Sie sind hier: Veranstaltungen Dezember 2017  
 VERANSTALTUNGEN
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017

DEZEMBER 2017
 




 

Sehr geehrte Damen und Herren,

November geht - Dezember kommt !

Advent, Nikolaus, Weihnachten und Silvester - und schon ist das Jahr 2017 um.

Wir möchten Sie noch zu schönen (stimmungsvollen) Veranstaltungen einladen !




04.12.2017 - Barbara Lison und Mathias Pfeiffer

Montag, den 4. Dezember um 19.30 Uhr

stellen Ihnen zwei Leseprofis neue Bücher vor –

Romane, Sachbücher, Kinderbücher und Bremisches aus den unendlichen Welten zwischen zwei Buchdeckeln.
Freuen Sie sich mit uns auf Spannendes, Lustiges, Lehrreiches, wunderbare Bilder und und und......

Barbara Lison und Mathias Pfeiffer stellen uns wieder “ihre” Auswahl der interessantesten Herbstneuheiten vor.

Mit freundlichen Grüßen

Buchhandlung Leuwer
Angelika Plückebaum

_______________________________
Franz Leuwer Buch & Kunst

Am Wall 171
28195 Bremen
Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
info@leuwer-bremen.de
www.leuwer-bremen.de




07.12.2017 - Storm

Donnerstag, den 7. Dezember um 19 Uhr

unser beliebter Vorleser, der Schauspieler und Sprecher Martin Heckmann, wird uns wieder in weihnachtliche Stimmung versetzen.
In unserer Reihe “Martin Heckmann liest ..” werden wir wieder einen Text von Theodor Storm hören.

Von Gertrud Storm, Tochter und Biographin des Dichters Theodor Storm, wissen wir, dass Storm zeit seines Lebens zum besinnlichen Fest des Jahres, zum Weihnachtsfest, ein besonders inniges Verhältnis gehabt hat.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
info@leuwer-bremen.de
www.leuwer-bremen.de




14.12.2017 - Johann-Günther König

Donnerstag, den 14. Dezember um 19 Uhr

Johann-Günther König wird uns eine wiederentdeckte Rarität vorstellen.
Der ausgewiesene Kenner der “Bremischen Literaturgeschichte”, Bremer Autoren und Autoren über Bremen, stellt uns ein fast vergessenes Werk Josef Kasteins vor.

Pik Adam – diese ungewöhnliche Kriminalgeschichte, zwischen Bremen und Sri Lanka angesiedelt, erschien 1927 und war das erste erfolgreich verkaufte Buch des 1890 in Bremen geborenen Julius Katzenstein.

Unter dem Namen Josef Kastein wurden seine literarischen Arbeiten veröffentlicht – Novellen, Gedichte, mehrere Romane, u.a. “ Melchior.Ein hanseatischer Kaufmannsroman”, “Pik Adam” und weitere Schriften, z.B. “Eine Geschichte der Juden” .....

Lassen Sie sich überraschen – überraschen von Werk und Leben eines fast vergessenen Bremer Autoren – und der ebenso überraschenden Geschichte hinter der Kriminalgeschichte “Pik Adam”.

Dies ist eine BremerBuchPremiere in Zusammenarbeit mit dem Literaturkontor, der Stadtbibliothek Bremen und dem KellnerVerlag.

Mit dieser “altmodischen” Geschichte beenden wir unsere Lesungen im Jahr 2017 – machen aber 2018 weiter – und wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit – Zeit für ein gutes Buch, eine Tasse Tee mit etwas Weihnachtsgebäck.

Grüße vom Wall - mit den besten Wünschen für eine friedliche Zeit und einen guten Jahreswechsel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
info@leuwer-bremen.de
www.leuwer-bremen.de




 




Druckbare Version