Sie sind hier: Veranstaltungen Februar 2017  
 VERANSTALTUNGEN
Dezember 2017
November 2017
Oktober 2017
September 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
März 2017
Februar 2017

FEBRUAR 2017
 




 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
2017 ist ja schon wieder “alt” – und wir beginnen das neue Jahr mit einer interessanten Lesung !




22.02.2017 - Heidrun Adriana Bomke

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ein – zu einer literarischen Reise in den Süden !

Heidrun Adriana Bomke liest aus ihren Büchern „ Wo das Licht wohnt – Dove abita la luce“
( Gedichte und Fotografien – zweisprachige Ausgabe)
und „ Neumond in Syrakus“ (Reisetagebuch eines Aufbruchs)

Schlummernd noch murmelt das Jahr sein Lied
Summt leise dem Baum das Grün
Lockt des Himmels Gold hervor
Beschwört der Blütenfülle
Einzustimmen in den großen Chor

aus: H
eidrun Adriana Bomke : Wo das Licht wohnt

Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 19 Uhr
Einführung: Angelika Sinn

Heidrun Adriana Bomke in Thüringen geboren, promovierte Literaturwissenschaftlerin,
lehrte und forschte 18 Jahre an Hochschulen und Universitäten, gründete 2005 die Begegnungsstätte „Literarisches Leben“ und inspiriert seitdem Menschen mit kreativem und biografischem Schreiben. Mit 52 Jahren brach sie selbst zu einer neuen Lebensreise auf. Dahin, „ Wo das Licht wohnt“. So der Titel ihres ersten Gedichtbandes mit Poesien aus den Elementen zwischen Ätna und Meer.
Lassen Sie sich entführen! In Gedichten und Reisebuchnotizen folgen wir der Autorin in den Süden – auf der Lebensreise von Nord nach Süd und Süd nach Nord.

In Zusammenarbeit mit dem Bremer Literaturkontor

www.heidrunbomke.de

22.2._lesung_buchhandlung-leuwer.pdf [2.082 KB]

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
info@leuwer-bremen.de
www.leuwer-bremen.de




09.02.2017 - Ausgerottet

Donnerstag, den 9. Februar um 19 Uhr

geht es zur Insel Mainau.
Dort treffen wir Liliane Skalecki und Biggi Rist – und zwei Frauen auf der Spur von Tierschmugglern.

Einladung zur BremerBuchPremiere

Liliane Skalecki und Biggi Rist
Ausgerottet

Artgeschützt! Die Gärtnerin Malie traut ihren Augen nicht – wie ist das artgeschützte Schuppentier auf die Insel Mainau gelangt? Gemeinsam mit der Tierschützerin Lioba versucht sie, dem Rätsel auf die Spur zu kommen.
Ein Mord ! Ein Einbruch! Die beiden Frauen haben wohl in ein Wespennest gestochen !
Zwei ungleiche Frauen setzen ihr Leben aufs Spiel, um dubiosen Tierschmugglern auf die Schliche zu kommen. Ein brisantes und aktuelles Thema, das niemanden kalt lässt.
Liliane Skalecki und Biggi Rist, in und um Bremen lebend, kennen wir nun schon ein paar Krimijahre lang und haben die Kriminalromane mit Kommissar Hölzle genießen können.
Auch in dem neuen Umweltkrimi werden wir „Hölzle“ wieder begegnen. Mehr verraten wir nicht.

Kommen und genießen Sie unsere 1. Lesung in 2017!
Die
BremerBuchpremiere in Zusammenarbeit mit dem Bremer Literaturkontor und der Stadtbibliothek Bremen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Angelika PLückebaum

Franz Leuwer Buch und Kunst
Am Wall 171
28195 Bremen

Tel. 0421 321828
Fax: 0421 321886
info@leuwer-bremen.de
www.leuwer-bremen.de




 




Druckbare Version